Kotzmotz der Zauberer

Nach dem Kinderbuch von Brigitte Werner

Wenn der Zauberer Kotzmotz tobt und wütet, halten alle Tiere im Wald den Atem an und verstecken sich; selbst die Bäume zittern vor Angst. Nur ein kleiner, unbekümmerter, zerzauster Hase lässt sich nicht beirren und landet unversehens direkt vor dem Haus des Zauberers. Wird es ihm gelingen, dem dunklen Magier zu widerstehen und seiner rasenden Tobsucht etwas entgegenzusetzen?

Eine wunderbare Geschichte geschrieben von Brigitte Werner, geboren 1948, lebt und arbeitet im Ruhrgebiet und in der Schlei. Nach zehn Jahren Schuldienst ist sie umgestiegen in das Leben ohne festes Gehalt, ohne Chef und Vorschriften, aber mit einem Sack voller Lebensideen.

Ihr Buch ist im Verlag Freies Geistesleben erschienen.

Pause nach dem zweiten Bild.

Hinter den Kulissen:

Elisabeth Knaus
Marlène Looser
Silvia Bösch
Antoinette Forrer
Beleuchtung / Ton
Heleen Näf
Regie

Dialektbearbeitung:

Hans Ulrich Knaus

Figurenbau:

Heidi Himmelberger
Heleen Näf
Bianca Forrer
Walter Forrer

Bühnenbild:

Heleen Näf

Sprecher / Sprecherinnen:

Hans Ulrich Knaus
Evio Koch
Heleen Näf

Aufnahme / Schnitt:

Claudia Vetsch

Beleuchtung / Ton:

Antoinette Forrer

Regie:

Heleen Näf

Kasse:

Hildegard Lendi
Nelly Anderhalden